Heike Raab

Journalistin, Regisseurin, Produzentin und seit rund 10 Jahren gemeinsam mit Elle Langer Eigentümerin der Pimento Medienproduktions GmbH

Heike Raab realisierte zahlreiche TV-Formate, Dokumentationen, Reportagen und Dolusoaps im deutschen Fernsehen und arbeitet auch für den internationalen Dokumentarfilmmarkt.

Als Autorin und Regisseurin erhielt Heike Raab für „Lucas bei den Wikingern – Familie Merten wandert aus” den Deutschen Sozialpreis 2004.
Gemeinsam mit Co-Autorin und Regiepartnerin Elle Langer wurde sie 2008 für „Djangos Reise – Asül bei den Türken” für den europäischen Medienpreis CIVIS nominiert.
Im Jahr 2000 wurde die gemeinsam entwickelte und produzierte Kindermusiksendung „beatz per minute” mit dem VDS Medienpreis der deutschen Schulmusiker ausgezeichnet.

Heike Raab ist seit 2005 an der EMS als Dozentin tätig.

< zurück